ERSTE GEWINNT IHR LETZTES HEIMSPIEL DER SAISON

 

SpVgg Burgbrohl gewinnt letztes Heimspiel der Saison mit 3:1

 

Nach einem 3:1 Sieg in ihrem letzten Heimspiel der Saison setzt sich die SpVgg Burgbrohl jetzt deutlich von den Abstiegsrängen ab. Bereits in den ersten 15. Minuten hatten die Hausherren häufiger die Chance in Führung zu gehen. In der 15. Spielminute ist ihnen das auch gelungen allerdings wurde der Treffer wegen einer abseitsverdächtigen Position nicht gegeben. Der ersehnte Führungstreffer fiel dann in der 35. Spielminute. Felix Gamroth spielte den Ball durch die Schnittstelle vor das Tor. Der herauslaufende Torwart konnte den Ball zwar vorerst klären, spielte ihn aber direkt auf den freistehenden Joshua Schmickler in das Zentrum zurück. Dieser erkannte den Stellungsfehler des Torwarts und schoss aus 20 Meter zur 1:0 Führung für die Burgbrohler ein. Die heute offensiv stark aufspielenden Burgbrohler kamen zur zweiten Halbzeit motiviert aus der Kabine zurück und legten direkt druckvoll los.

 

Nur 2 Minuten nach Anpfiff der zweiten Halbzeit setzte sich Fabian Felten auf der rechten Außenbahn mit hohem Tempo durch und flankte den Ball lang hinter den 2. Pfosten. Dort lief Robin Hess in den Strafraum ein und knallte den Ball zur 2:0 Führung unhaltbar unter die Latte. Die Hausherren blieben jetzt dran und wollten den Sack mit einem weiteren Treffer nun zumachen. Dieses gelang ihnen in der 56. Spielminute als der heute sehr gut aufgelegte Fabian Felten selber die 3:0 Führung erzielte. Nur eine Minute später im direkten Gegenzug erzielten die Gäste den 3:1 Anschlusstreffer. Hierdurch haben die Gäste noch einmal Motivation geschöpft und hatten jetzt eine 15-minütige Druckphase. Aber die Burgbrohler ließen nichts mehr zu und behielten die 3 Punkte verdient Zuhause.

 

Aufstellung:

Julian Rössel, Pascal Schmidt (61. Maximilian Nuppeney), Eugen Klaprat, Nils Hoffbauer, Pascal Schwarz, Fabian Felten, Tim Pfeffer, Felix Gamroth (79. Daniel Flurche), Joshua Schmickler, Robin Hess, Thomas Kunik

 

Ausblick:

Nach dem spielfreien Wochenende bestreitet die Mannschaft ihr letztes Spiel für diese Saison auf dem Kunstrasen in Plaidt am Samstag den 26.05.18 um 17:30 Uhr gegen die Mannschaft des DJK Plaidt.