ERSTE MANNSCHAFT STARTET IN DIE VORBEREITUNG

Mit einer Teambuilding -Maßnahme begann die Sportvereinigung Burgbrohl ihre Vorbereitung. Bei einer ausgiebigen Winterwanderung hatten die Spieler, der Trainer und Betreuer ausreichend Zeit die Hinserie noch einmal revue passieren zu lassen und sich gemeinsam die Ziele für die Rückrunde zu stecken.

Am Montag den 22.01.2018 hat die Mannschaft mit der Vorbereitung begonnen. Mit 14 Trainingseinheiten und 4 Testspielen will Trainer Thorven Fiedler sein Team in Form bringen und auf die Rückrunde vorbereiten. 

„Wir haben unser gestecktes Ziel nach dem Aufstieg nicht erreicht. Wir haben die Gründe analysiert und werden uns gezielt darauf vorbereiten in den kommenden Spielen genau das besser zu machen. Das oberste Ziel ist der Klassenerhalt und damit verbunden wollen wir unsere Punkte rechtzeitig einspielen um am Ende nicht doch noch zittern zu müssen“, so der Trainer.

Die Rückrunde startet am Samstag den 03.03.2018 um 16:30 Uhr mit einem Heimspiel im Rhodius-Stadion gegen den SC Saffig.

 

Die Spiele der Vorbereitung im Überblick:

Sonntag / 04.02.18 / 12:00 Uhr 

SV Remagen II – SpVgg Burgbrohl

.

Sonntag / 18.02.18 / 12:30 Uhr 

SG Walporzheim – SpVgg Burgbrohl

.

Donnerstag / 22.02.18 / 19:30 Uhr 

SV Dernau – SpVgg Burgbrohl

.

Sonntag / 25.02.18 / 14:30 Uhr 

FSG Bengen – SpVgg Burgbrohl